edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

E-Bike Lastenfahrrad

Familie mit Cargobike und Kinderfahrrad

Für Ausflüge oder im Alltag, als Kindertransport oder für Güter - das Elektro-Lastenfahrrad ist Ihr zuverlässiger Begleiter. Bringen Sie Ihre Kinder in der Transportbox in die Tagesstätte. Machen Sie mit ihnen einen Ausflug oder nutzen Sie das Lastenrad als umweltfreundlichen Auto-Ersatz zum Einkaufen. Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Probefahrt mit dem Lastenfahrrad?
Auch möglich! Schon jetzt bei uns in Lampertheim und zukünftig ebenso in Bad Königshofen!
Informationen über unsere Filialen finden Sie hier.





E-Lastenrad: Cargobike und Pedelec

Lastenfahrräder werden auch Cargobike oder Cargo-Bike genannt. Cargo steht ganz einfach für Ladung oder Frachtgut, das zu transportieren ist. Die Übersetzung wäre also in etwa Transportfahrrad oder Transportrad. Mitunter werden Sie auch diese Begriffe finden. Als Pedelec (umgangsspr. zum E-Bike gezählt) ist es umso effektiver, denn beim Treten erhalten Sie Unterstützung durch einen Akku-Motor. Ein Pedelec kann einen Vorderrad-, Mittel- oder Heckmotor haben. Das werden Sie auch bei unseren Lastenfahrrädern feststellen. Im Gegensatz zu einem echten E-Bike können Sie mit dem Pedelec auf dem Fahrradweg fahren. Denn mit einem Motor mit einer max. Leistung von 250 Watt sollten die max. erlaubten 25 km/h nicht überschritten werden. Sie benötigen keinen Führerschein oder ähnliches. Einfach aufsteigen und losfahren! Natürlich sind dennoch ein Fahrradhelm und passende Accessoires empfehlenswert. Diese finden Sie bei uns unter Fahrradzubehör.

Elektro-Lastenrad von ediMove und Prophete

Unsere Elektro-Lastenräder gibt es als Zweirad (einspurig) und mit drei Rädern (zweispurig). Das Cargo 1.0 von Prophete zum Beispiel ist ein Zweirad. Das Cargo 3R von Prophete und das Sherpa 1 von ediMove besitzen stattdessen drei Räder. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie sich für einen Einspurer (Zweirad) oder einen Zweispurer (Dreirad) entscheiden. Zweispurer benötigen etwas mehr Platz im Straßenverkehr oder beim Abstellen. Planen Sie daher eine Breite ein, die Sie vom Fahren mit einem Fahrradanhänger gewohnt sind. Der Vorteil beim Fahren auf drei Rädern ist der Kippschutz. Auch im Schritttempo oder im Stand bleiben Sie in Balance. Das dritte Rad stabilisiert das Lastenrad je nach Haupt-Ladefläche vorn oder hinten. Ein Hecklader hat zwei Hinterräder, ein Frontlader zwei Vorderräder.

Zweirad, Frontlader Cargo 1.0 für Kind und Einkauf

Das Cargo 1.0 von Prophete ist mit verlängertem Vorbau und Transportbox ausgestattet. Beladen können Sie das Cargo 1.0 also vorn. Es handelt sich um einen Frontlader. Man nennt diese Lastenräder aufgrund der verlängerten Front auch Long John. Mit Zuladung und Fahrer + Eigengewicht trägt das Fahrrad ca. 170 kg. Der starke Mittelmotor (AEG ComfortDrive) erzielt eine Leistung von ca. 250 Watt pro Stunde. Energie bezieht der Motor durch den AEG-Akku (36 Volt). Voll aufgeladen bringt Sie das Elektro-Fahrrad je nach Fahrweise und Fahrbahnbeschaffenheit ca. 100 km weit.

Cargobike/Lastenrad Cargo 1.0 von Prophete im Detail
Lastenrad Cargo 1.0 20"/26" von Prophete mit Transport-Box und Mittelmotor - max. Gesamtgewicht: 170 kg

Dank der Anfahrhilfe (bis 6 km/h) fällt auch das Anfahren an Anhöhen wesentlich leichter. Der Motor unterstützt Sie beim Fahren bis 25 km/h. Mit der Shimano-8-Gang-Schaltung können Sie das Fahren und die Geschwindigkeit den Fahrbahnverhältnissen anpassen. Die Transportbox bietet Platz für ein Kind oder einen Großeinkauf. Sie ist so geschnitten, dass Sie auch größere, sperrige Lasten fahren können oder ein kleines Kind sich mit ausgestreckten Beinen hineinsetzen kann. Die hydraulischen Scheibenbremsen mit Feststellbremse und die LED-Beleuchtung mit der Light-On-Standlichtfunktion sorgen für Ihre Sicherheit am Tag und im Dunkeln. Auch im Schritttempo und im Stand bleibt das Licht noch einige Zeit an. Der Zweibeinständer stützt das Lastenrad sicher ab, wenn Sie zum Beispiel Ihren Einkauf oder Ihr Kind aus der Box heben möchten.

Dreirad, Frontlader Sherpa 1 mit Sitzbänken und Gurt für Kinder

Stabil auf drei Rädern fahren Sie mit dem Sherpa 1 von ediMove. Mit seinem 36-Volt-Akku kommen Sie (voll aufgeladen) ca. 60 km weit, je nach Fahrbahnbeschaffenheit und Fahrweise. Der 250-Watt-Heckmotor unterstützt Sie beim Fahren bis 25 km/h. Hydraulische Scheibenbremsen und eine verkehrssichere Lichtanlage sorgen für die nötige Sicherheit auf der Straße. Mit der Shimano-6-Gang-Schaltung kommen Sie bequem ans Ziel.

Lastenrad Sherpa 1 von ediMove, Sitzbank + Sicherheitsgurt inklusive
Lastenrad Sherpa 1 mit Transport-Box von ediMove, 2 x Sitzbank + Sicherheitsgurte inklusive - max. Gesamtgewicht: 150 kg

Dass das Sherpa 1 vor allem als Familien-Fahrrad gedacht ist, sehen Sie am Zubehör. Denn inklusive zu jedem Sherpa 1 erhalten Sie zwei Sitzbänke mit 3-Punkt-Gurt. So haben bis zu 4 Kinder in der Transportbox Platz. Entsprechend geräumig ist die Transportbox des Lastenfahrrades natürlich auch für den Großeinkauf oder allgemein für den Gütertransport.

Modelle als Bausatz oder vollmontiert

Unser Lastenfahrrad Sherpa 1 bieten wir Ihnen zum einen als preisgünstigen Bausatz an. Den Bausatz können Sie in unseren Filialen abholen. Derzeit ist dies in Lampertheim möglich.

Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, das Lastenrad vollmontiert zu Ihnen nach Hause liefern zu lassen.

Lastenrad Sherpa 1 von ediMove: als Bausatz oder vollmontiert zu erwerben
Lastenrad Sherpa 1 mit Hinterrad-Antrieb von ediMove: Bausatz oder vollmontiert - welches Modell wünschen Sie?

Cargo 3R für ältere und Menschen mit Mobiliätseinschränkungen

Das 3R im Namen steht natürlich für Dreirad bzw. für 3 Räder. Bei diesem Hecklader ist das Verhältnis: 2 Hinterräder, 1 Vorderrad. Ein geräumiger Korb-Gepäckträger dient bei diesem Transport-Rad als Ladefläche. Aufgrund der Höhe können Sie stapeln bzw. entsprechend hohe Güter oder sperrige Lasten transportieren. Das Elektro-Lastenfahrrad Cargo 3R fährt mit einem 250-Watt-Vorderrad-Motor. Anfahrhilfe (6 km/h) bietet es ebenfalls. Die Konzeption als stabiles Dreirad sowie der große und hohe Gepäckträger-Korb machen es zu einem Alltagshelfer insbesondere für ältere Menschen oder für Personen mit Mobilitätseinschränkungen.

Lastenfahrrad Cargo 3R von Prophete, geeignet für ältere Personen oder Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
Lastenfahrrad Cargo 3R von Prophete mit Vorderrad-Antrieb, geeignet für ältere Personen oder Menschen mit Mobilitätseinschränkungen - max. Gesamtgewicht: 150 kg

Ein tiefer Einstieg erleichtert das Aufsteigen. Der Kippschutz ist schon allein durch die Tatsache gegeben, dass es sich um ein Dreirad handelt. Stabil und sicher lässt es sich fahren. Eine 3-Gang-Shimano-Schaltung sorgt für weiteren Komfort. Bei einem Eigenwicht von ca. 46 kg kann es ein Gesamtgewicht von max. 150 kg tragen. Das Lastenrad mit einem 36-Volt-Samsung-Akku bringt Sie voll aufgeladen und je nach Fahrweise und Fahrbahnbeschaffenheit ca. 60 km weit. Der Motor bietet eine Tretunterstützung bis max. 20 km/h. Es ist des Weiteren mit einer mechanischen Felgenbremse sowie einer Rücktrittbremse ausgestattet und verfügt ebenso über eine Lichtanlage mit Standlichtfunktion.